Bezirksfrauennachmittag am 25. Mai 2019 in Keldenich
Beim gemütlichen Beisammensein unserer Schützendamen in Keldenich gab es neben Kaffee und Kuchen den alljährlichen Schießwettbewerb um den Therese-Kirfel-Pokal, verbunden mit dem Sachpreisschießen.

Den Pokal sicherte sich wie im Vorjahr die Gemünder Mannschaft.

Das Sachpreisschießen gewann Gaby Jäger aus Gemünd (30 Ringe), gefolgt von Manuela Dreßen aus Keldenich (27 R.) und Gudrun Schreiber aus Gemünd (27 R.)

Die siegreichen Schützenschwestern (von links):
Anita Knie, Hanni Rupp, Erika Schäfer, Manuela Dreßen (Keldenich), Gaby Jäger, Anita Schmitz, Irene Heinrich